Über uns

Home / Über uns

Lernen Sie die Subcielo-Schule von innen kennen

Unsere Aufgabe? Dass du dank unserer Hilfe deine Ziele erreichst: dass du mit Spaß und auf die sicherste Art Kitesurfen lernst.

Wir glauben, dass jeder dieses Abenteuer beginnen kann, die Sonne, das Meer genießen, Leute treffen, aber vor allem ihr maximales Potenzial entdecken kann, um diesen Sport auszuüben.

Unsere Erfahrung hat uns gelehrt, dass man zum Kitesurfen und vor allem, um es zu genießen, lernen muss, es in seinem eigenen Tempo zu machen und vor allem eine entsprechende Ausbildung hat.

Mehr als ein Sport. Ein Lebensstil

Kitesurfen war für uns schon immer mehr als nur ein Sport. Es ist ein Lebensstil, es ist Leidenschaft. Es macht uns so viel Spaß, dass wir uns 356 Tage im Jahr dem Kitesurfen widmen . Aus diesem Grund vermitteln wir all unseren Schülern jeden Tag unsere Liebe zu diesem Sport.

Wussten Sie, dass Kitesurfen zum Modesport geworden ist? Und es ist ein perfekter Anti-Stress, es ermöglicht Ihnen, Entscheidungen schneller zu treffen , Menschen mit den gleichen Interessen zu treffen, und es ist eine der einfachsten Wassersportarten, die Sie nach Abschluss Ihrer Kiteboarding-Schulung ausüben können.

Ein bisschen mehr über uns. Lerne das ganze Team kennen

Seit 2002 haben wir Hunderten von Schülern geholfen, in die aufregende Welt des Kitesurfens einzusteigen , ihre Ziele zu erreichen und ihre Technik zu verbessern, auch wenn sie bereits die notwendigen Kenntnisse hatten.

María Victoria López Kitesurfen

Maria Victoria Lopez

Monitor und Gründer von Subcielo

Siehe komplette Bio
Manuel Beltrán Kitesurf Tarifa

Manuel Beltran

Monitor und Gründer von Subcielo

Siehe komplette Bio
Gustavo Arrojo Kitesurfen

Platzhalterbild für Gustavo Arrojo

Naish internationaler Reiter und Monitor

Siehe komplette Bio

Wir sind Maria Victoria und Manuel
Professionelle Kitesurfer, zertifizierte Trainer und Gründer der Kitesurfschule

Wir sind Manuel und Victoria, die Besitzer der Schule und gleichzeitig die Lehrer , die dich in deinem Kitesurfunterricht unterstützen.

Etwas, das nicht alle Kiteschulen in Tarifa sagen können und wir glauben, dass es viel Wert für dich hat.

Wenn wir etwas klar haben, ist es, dass es für den Einstieg in diesen Sport nicht notwendig ist, Fähigkeiten zu haben und keine privilegierte Körperschaft zu haben. Jeder, der es vorschlägt und sich von uns führen lässt, kann auf ein Brett steigen und dieses wunderbare Erlebnis genießen .

Wir lieben Herausforderungen und sind noch leidenschaftlicher daran, unseren Schülern das Kiten beizubringen.

Kitesurfen hat unserem Leben viele Vorteile gebracht . Es hat uns nicht nur dazu geführt, dass wir uns gesünder und energiegeladener fühlen, sondern es hat uns auch ermöglicht, wundervolle Menschen zu treffen, die unser Leben jeden Tag bereichern.

Wir kennen jede Ecke von Tarifa und seinen Stränden wie unsere Westentasche, deshalb würden wir Sie gerne auf Ihrem neuen Abenteuer begleiten.

Wie wurde Subcielo geboren?

Unsere Geschichte begann an einem guten Tag im Jahr 2002 (und so sehr, dass es so war) Wir, María Victoria und Manuel, machten Urlaub in Tarifa , genauer gesagt in Caños de Meca.

Wir hielten an, um ein paar T-Shirts zu kaufen. Ein Zwischenstopp, der ein Schlüsselmoment in unserem Leben war, als sie uns über den Wassersport Flysurf (eine Sportart bestehend aus einem 2-Leiner-Drachen und einem durch das Wasser gleitenden Board) erzählten. Es hat unsere Aufmerksamkeit so sehr erregt, dass wir uns entschieden haben, uns für einen Kitesurf-Kurs anzumelden.

Ein Kurs, der für uns aufgrund der geringen Ausbildung zwar eine große Herausforderung war, aber unseren Wunsch geweckt hat, uns zu verbessern und weiterzumachen.

So sehr, dass wir ein Jahr lang gelernt haben, uns allen möglichen Hindernissen zu stellen, um den Kite richtig zu steuern.

Kitesurfen hat so viel Interesse in unserem Leben geweckt, dass wir beschlossen, unsere Jobs aufzugeben, um uns ganz dem Unterrichten dieses Sports zu widmen . Deshalb machten wir uns an die Arbeit, arbeiteten in der Schule, in der wir als Kitesurfer ausgebildet wurden und erhielten den Titel, der uns als Fachlehrer in diesem Bereich (IKO / FAV) akkreditierte.

Wir hatten das Gefühl, dass wir die Möglichkeit haben, noch viel mehr Menschen unsere eigene Lernmethodik beizubringen, die Größe dieses Sports zu entdecken und sie zu Kitesurfern fürs Leben zu machen.

Deshalb haben wir 2010 endlich unsere angesehene Subcielo-Schule in Tarifa eröffnet.

Internationale Kiteboarding-Organisation
Ionen-Logo
Duotone-Logo
Junta de Andalusien
Andalusischer Segelverband
María Victoria López Kitesurfen

Maria Victoria Lopez

Monitor und Gründer von Subcielo

Ich bin von Geburt Antequerana, aber im Herzen Tarifeña. Ich unterrichte seit 2007 Kitesurfkurse in Tarifa . Ich gebe Kurse sowohl für Anfänger, die in diesen spannenden Sport einsteigen wollen, als auch für Reiter, die ihre Technik perfektionieren wollen.

Meine Spezialität? Ich liebe es, die Kleinen zu unterrichten. Sie haben Spaß mit mir und ich genieße es wirklich zu sehen, wie sie sich entwickeln.

Dies sind die Titel, die ich erworben habe, um heute als Kitesurflehrer am Fuße des Canyons zu sein:

  • 2009 / IKO-Stufe 1
  • 2018 / Erste-Hilfe-Titel
  • 2018 / FAV-Stufe 1

Ich genieße es, am Strand mit der Natur und den Drachen zu arbeiten.

Manuel Beltrán Kitesurf Tarifa

Manuel Beltran

Monitor und Gründer von Subcielo mit María Victoria

Geboren in Barcelona, aufgewachsen in Antequera und Kitesurfen in Tarifa seit 2005. Diese spannende Sportart unterrichte ich durch meine Kurse: sowohl Anfängern, die in diese Sportart eintauchen möchten, als auch Experten, die den einen oder anderen Trick üben oder auf eine andere Modalität umsteigen müssen (z.B. Strapless , Freestyle, Wakestyle, Race, Hidofoil, unter anderen).

Ein kleiner Lebenslauf. Entdecken Sie die Titel, die mich hierher gebracht haben:

  • 2005 / FAV Basis-Kitesurf-Monitor
  • 2008 / IKO-Stufe 1
  • 2010 / IKO-Stufe 2
  • 2018 / Erste-Hilfe-Titel
  • 2018 / FAV-Stufe 1
  • 2019 / FAV-STUFE 2
  • 2019 / Erste-Hilfe-Titel

Meine Leidenschaft ist mein Beruf und es macht mir Spaß, diesen fabelhaften Sport zu unterrichten.

Gustavo Arrojo Kitesurfen

Platzhalterbild für Gustavo Arrojo

Naish internationaler Reiter und Monitor

Ich bin in Almuñecar geboren, lebe aber in Tarifa , um mich meiner großen Leidenschaft zu widmen. Ich bin ein internationaler Naish Kiteboarder, Strapless Camp und Demoorganisator.

Ich betrachte mich als Profi mit trägerlosen Kitesurfboards. Ich bin bereit und freue mich, Ihnen all meine Fähigkeiten beizubringen.

Ich habe einen Bachelor of Science in Körperlicher Aktivität und Sport von der UCLM und bin zertifizierter Surflehrer der Stufe 1.

Ich passe mich perfekt an die Bedürfnisse meiner Schüler an, damit sie Kitesurfen in ihrem eigenen Tempo und auf die am besten geeignete Weise lernen.

Igor - König der Chiringuito

Igor

Der König der Chiringuito

Seit ich klein bin, begleite ich meine Besitzer, um die Flagge am Strand zu setzen, aber wenn sie anfangen zu arbeiten, gehe ich in die Strandbar.

Wenn Sie mich am Strand sehen, stellen Sie sicher, dass Subcielo Tarifa in der Nähe ist.

Lebe dein Leben.

  • Spanische Staatsangehörigkeit
  • Geboren in: Antequera 2008
  • Qualifikation: Er mag kein Wasser, aber er ist der König der Strandbar.

Pin It on Pinterest

Scroll to Top