Kitesurf-Lernstufen

Home / Lernstufen

Mit Subcielo Tarifa erworbenes Level und Geschenk einer IKO-Karte mit dem gemäß der Methodik des internationalen Kiteboarding-Verbandes erworbenen Level.

Level 1
Einführungsprogramm

A-1

  • Transport und Montage des Drachens und seiner Leinen.
  • Lokalisieren Sie die Windrichtung, die luvt (in den Wind geht) oder driftet (in den Wind sinkt)
  • Du lernst, einen Drachen mit wenig Kraft (kleiner Drachen und kurze Leinen) statisch im Sand um das Ende des Fensters herum und nahe am Boden zu fliegen.
  • Wissen Sie, wie Sie die Kraft des Kites im Problemfall stoppen können, indem Sie die Bar loslassen.
  • Informieren Sie sich vor dem Start und bis zur Landung, welche Leine und wo sie befestigt werden sollte.

C-1

  • Fliegen Sie den am Gurtzeug befestigten Drachen.
  • Fliegen Sie den am Gurtzeug befestigten Drachen mit einer Hand.
  • Aktivierung des Stangensicherungssystems und / oder Schnellspannsystems und deren Position.

D-1

  • Führen Sie abgeleitete Kanten durch Körperziehen aus, indem Sie den Kite in Kraftzonen verwenden.

E-1

  • Kite aus dem Wasser heben (Lay-down- und Relaunch-Manöver).
  • Führen Sie eine Selbstrettung im Wasser durch.

B-1

  • Starten Sie den Kite vom Boden aus.
  • Lassen Sie den Drachen von 9 bis 3 Uhr morgens am Rand des Windfensters fliegen.
  • Heben Sie den Kite mit Hilfe an und wissen Sie, wie Sie den richtigen Winkel zum Wind wählen.
  • Fliegen Sie den Kite in der Powerzone, ohne ihn abzustürzen.
  • Rollen und schieben Sie die Leinen, während der Drachen fliegt.
  • Wenn wir die aktive Sicherheit aktivieren, wissen wir, wie wir den Kite bergen und an Land sichern.
  • Landung des Kites auf dem Boden mit Unterstützung
Sub-Heaven Level 1 Initiationsprogramm
Sub-Heaven Level 1 Initiationsprogramm

Level 2
Zwischenprogramm

Subcielo Level 2 Intermediate Program

F-2

  • Definieren Sie, ob der Übungsbereich sicher ist und können Sie angeben, warum.
  • Aufbau und Kontrolle der Ausrüstung ohne fremde Hilfe (Kite, Leinen und Bar)

G-2

  • Weg von der Küste (bei seitlichem Wind oder seitlich auflandigem Wind), indem du Body-Draging machst und nach unten stürzt und zur Küste zurückkehrst.
  • Führen Sie die vorherige Übung mit einer Hand durch.

H-2

  • Kennen Sie die Theorie des Wasserstarts: Boardposition, Body- und Kite-Handling.
  • Nehmen Sie das Board, stellen Sie Ihre Füße auf die Fußschlaufen und halten Sie Ihre Position durch das Handling des Kites.

I-2

  • Stehen Sie vom Board auf und segeln Sie, indem Sie den Kite auf und ab bewegen.
  • Wenn Sie bisher Unterricht mit einem Zweileiner-Drachen genommen haben; lerne alles rund um den Umgang mit einem 4-Leiner-Drachen.

Stufe 3
Unabhängiges Programm

J-3

  • Kennen Sie die Durchgangsregeln.
  • Weg von der Küste und zurück zur Küste.

K-3

  • Wissen, wie man den Kite hebt und den Kurs ändert.
  • Zu wissen, wie man beschleunigt, indem man die Kante anhebt und den Kite bewegt.
  • Wisse, wie du aufhören kannst, das Lied zu nageln.
  • Zu wissen, wie man einen Kurs hält, der das Lied nagelt.

L-3

  • Die Möglichkeit, von der Küste wegzukommen und zum gleichen Ausgangspunkt zurückzukehren.
  • Stöbern Sie gelupft.
  • Ständig gelupft durchsuchen.

M-3

  • Wissen Sie, wie Sie das Board ohne Leine oder Pita bergen können, indem Sie den Körper luven.
  • Navigieren Sie in einer bidirektionalen Tabelle, wenn sie zuvor nicht navigiert wurde.
  • Adressänderung beim Surfen.

N-3

  • Kenntnisse in der Sprungtheorie.
  • Machen Sie einen kleinen Sprung und landen Sie.
Unabhängiges Subcielo-Programm der Stufe 3
Unabhängiges Subcielo-Programm der Stufe 3

Pin It on Pinterest

Scroll to Top